Kinesiologie

Leben ist Bewegung. Bewegung ist Energie.
Energie ist unser Lebensimpuls.


Die Kinesiologie befasst sich mit der Lehre der Bewegung. Sie fördert Bewegung auf allen Ebenen des menschlichen Daseins und unterstützt Gesundheit und Wohlbefinden im umfassenden Sinne.

Psychische, strukturelle sowie ernährungs- und stoffwechselbedingte Faktoren beeinflussen den Energiefluss unseres Körpers und somit unser körperliches, emotionales und seelisches Erleben. Der kinesiologische Muskeltest spiegelt den Zustand unseres energetischen Gleichgewichts und macht ihn sicht- und erlebbar.

Die Kinesiologie setzt unterschiedliche Methoden ein, um Energien auszubalancieren. Einerseits basieren die Methoden auf dem Wissen der chinesischen Lehre der fünf Elemente und dem Energiefluss in den Meridianen. Andererseits werden Erkenntnisse aus Medizin, Pädagogik, Psychologie und weiteren Wissenschaften mit einbezogen.

Wirkungsbereiche

Körper
Muskelverspannungen und andere körperliche Beschwerden
Akute und chronische Schmerzen
Haltungs- und Bewegungseinschränkungen
Koordinations- und Motorikstörungen
Verdauungs- und Stoffwechselstörungen
Wechseljahrs- und Menstruationsbeschwerden
Begleitung chronisch erkrankter Menschen
Essstörungen und Gewichtsprobleme
Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
Schlafstörungen

Geist
Motivation
persönliches Wachstum
persönliches Auftreten
Bedürfnisse umsetzten
Verantwortung für sich selbst übernehmen
Themen aus der Vergangenheit klären, die uns hindern ...
Selbstwertgefühl
Lösung von Konflikten

Seele
Nervosität, innere Unruhe
Nägelkauen
Stottern
Ueberforderung
Depressionen und Burnout -  zum Wiederfinden der Lebensfreude
Trennungsstress
Mobbing
Abbau von Ängsten, Süchten, Ticks und Phobien
Instabile Gefühlslagen, z.B.  Trauer, Wut etc.

Persönliches Lernpotential
z.B. Lese- und Rechtschreibschwäche
Konzentrationsschwäche
Hyperaktivität / ADS
Prüfungsangst
Lernblockaden
Lernberatung
sportliche Leistungen verbessern
Ziele setzen und erreichen / verwirklichen
Unterstützung bei der Strukturierung des Alltags, von Arbeitsschritten oder schulischem Lernen

 
 
   
Preise

60 Minuten CHF 132.00
Eine Sitzung mit Erstgespräch dauert ca. 90 Min. Längere Sitzungen werden nach Zeitaufwand berechnet.


Kann ein Termin nicht eingehalten werden, so muss er 24 Std. vorher abgesagt werden. Ansonsten muss die Sitzung verrechnet werden. Die Sitzung wird im Anschluss bar, mit EC-Karte oder Kreditkarte bezahlt.